Integrierte Ländliche Entwicklung Zwischen Lech und Wertach

ILE – Zwischen Lech und Wertach

  • 7 Gemeinden
  • 4 Landkreise
  • 2 Regierungsbezirke
  • 2 Äle
  • 4 LAGen

jedoch 1 ILE

Die Stärken:

  • Nähe zu unterschiedlichen Zentren
  • Hohe Wohnqualität
  • Reizvolle Natur- und Kulturlandschaft
  • Starke örtliche Vereine prägen umfangreiches Angebot für Freizeit und Kultur

Handlungsfelder

  • Stagnation in der Bevölkerungsentwicklung, Ausdünnung der Ortsmitten, Leerstände
  • Verkehrsbelastung der Ortsdurchfahrten
  • Mangel an sozialen Einrichtungen für jung und alt
  • Probleme bei der Grund- und Nahversorgung
  • Geringes Arbeitsplatzangebot/ hoher Pendleranteil
  • Zunehmende Landnutzungskonflikte
  • Fehlende Vernetzung (ÖPNV, Freizeitwege, Landnutzung, Informationsfluss)

"Ursache ist u. a. die Randlage im jeweiligen Landkreis"

ILE "Zwischen Lech und Wertach" gewinnt Staatspreis im Wettbewerb Land- und Dorfentwicklung

Im Wettbewerb Land- und Dorfentwicklung hat Landwirtschaftsminister Helmut Brunner am 14. Juni 2010...